Tibetische Massage

«Nur im ruhigen Wasser spiegelt sich das Licht der Sterne»

 

Auf dieser Weisheit beruhend, verleiht die energetische Tibetische Massage dem Körper Ruhe und Ausgeglichenheit. Mittels langsamen, meditativen Streichungen und der Anregung spezifischer Energiepunkte am Rücken, werden Selbstheilungskräfte aktiviert und die 3 grundlegenden Energien der Tibetischen Medizin Lung (Wind), Khrispa (Galle), Badkan (Schleim) ins Gleichgewicht gebracht.

 

Die Tibetische Massage erzeugt vor allem einen Ausgleich der Energien und Chakren im Körper. Die erzeugte Wärme stärkt die Verdauungskraft, die Vitalität wird verbessert und mehr Energie kann so in die Organe gelangen.

 

Die folgenden Indikationen können mit dieser Ölmassage gut behandelt werden:

 

  • Stress & Spannungszustände
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Trauer, Sorgen & Ängste
  • Verspannungen im ganzen Körper & Gelenkschmerzen
  • Kältegefühl
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kinderwunsch

 

Consectetuer, variusi ipsum nullam repellendus